Super cremiger Porridge mit Cashew-Milch

Super cremiger Porridge mit Cashew-Milch
Folge uns

Es gibt kein einfacheres Frühstück als Porridge! Wie wäre es zur Abwechslung mit einem super cremigen Porridge mit selbstgemachter Cashewmilch? Unser Cashew-Porridge ist schnell zubereitet, hält lange satt und enthält wertvolles Protein. Am besten schmeckt er natürlich mit deinen Lieblingstoppings: Obst, Nüsse oder leckerer Mandelbutter!

Anleitung

Für die Milch:

Du kannst du Cashews entweder für 6 Stunden einweichen oder sie 10-15 in Wasser kochen. Das Wasser dann abgießen und zusammen mit 600-700 ml kaltem Wasser, Zimt und etwas Süße mixen. Für die Süße bieten sich Datteln oder Ahornsirup an. Die Flüssigkeit durch ein Sieb oder Seihtuch geben und fertig.

Für den Porridge:

Bei den Mengenangaben kannst du natürlich schauen wieviel zu willst. Ich nehme immer doppelt so viel Milch wie Hafer- oder Dinkelflocken.

In einem Topf mit etwas Sirup aufkochen. In der Zwischenzeit wird das Eiweiß steif geschlagen. Das Eiweiß ist mein Geheimtipp für ein richtig fluffiges und cremiges Porridge. Das macht wirklich einen riesen Unterschied!!!

Das geschlagene Eiweiß wird dann einfach unter den fertigen Porridge gehoben.

Zum Schluss kannst du dann einfach deine Lieblingstoppings drauf verteilen. Entweder ganz klassisch mit Banane, noch etwas kalorienfreiem Sirup und ganz vielen Nüssen, Samen und Gojibeeren. Du kannst natürlich auch etwas Erdnussbutter oder Mandelbutter auf deinen Porridge geben.

cremiger Porridge mit Cashewmilch

cremiger Porridge mit Cashewmilch

Cremiger Porridge mit Cashewmilch

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über Facebook, Twitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

 

Gastbeitrag von Franziska Meyer

Verwandte Kategorien

Autor: Franziska Meyer

Zutaten

1 Cup Dinkelflocken

2 Cups Cashewmilch (dafür 1,5 Tassen Cashews, 600 ml Wasser, Süßungsmittel, Zimt)

Kalorienfreier Sirup (Ahornsirup)

1 Eiweiß

Toppings (Obst, Nüsse, Samen, Gojibeeren, etc.)