TIEFSTPREISE
BIS ZU 60% SPAREN
KOSTENLOSE LIEFERUNG
FÜR BESTELLUNGEN AB 49€
ZUVERLÄSSIG
TRANSPARENT & GEPRÜFT
RIESIGE AUSWAHL
1200+ PRODUKTE

Proteinreicher Apfelkuchen

Proteinreicher Apfelkuchen
Folge uns

In der kalten Jahreszeit gibt es nichts Schöneres, als gemütlich drinnen zu sitzen und leckeres Essen zu genießen. Ganz besonders lecker ist unser proteinreicher Apfelkuchen mit 8 g Protein und nur 165 Kalorien! Am besten genießt du die kleinen Küchlein mit warmer Vanillesauce oder etwas Vanilleeis!

Anleitung

  1. Das VitaFiber™ Pulver zusammen mit dem Wasser in einer Schüssel verrühren, für 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und dann nochmals gut verrühren.
  2. Cashewbutter, Kasein und Mandeln dazu geben und das Ganze gut umrühren. Der Teig sollte eine leicht klebrige Textur haben. Wenn der Teig zu klebrig ist, gib einfach noch etwas Kasein und gemahlene Mandeln hinzu, bis der Teig die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  3. Den Teig in 8 gefettete Tarteformen (wir haben Silikonformen verwendet) geben und gut festdrücken. Dann in den Gefrierschrank stellen.
  4. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Äpfel und den Agavensirup hinzugeben und kochen, bis die Äpfel weich sind.
  5. Als nächstes gibst du den Zitronensaft hinzu und kochst alles noch einmal auf.
  6. Alles vom Herd nehmen und die Mandelmilch und Pfeilwurz hinzugeben – so bekommt das Ganze eine cremige Konsistenz.
  7. Die Apfelmasse in die Tarteformen füllen und dann nochmals in den Gefrierschrank stellen, bis die Masse fest geworden ist.
  8. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Die gefrorenen Tartes für ca. 10-15 Minuten backen, bis der Teig goldgelb wird.

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über Facebook, Twitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Verwandte Kategorien

Nährwerte (pro Stück)

165 Kalorien

8,5 g Protein

19,1 g Kohlenhydrate

8,7 g Fett

Autor: Muscle Bakery

Zutaten

¼ Tasse Wasser

4 Scoops VitaFiber™ Pulver

40 g Cashewbutter

1,5 Scoops Kasein (geschmacksneutral)

75 g gemahlene Mandeln

3 Gala Äpfel

1,5 EL Agavensirup (oder Alternative)

1 TL Sesamöl

2-3 EL Mandelmilch

2 EL Zitronensaft

1 EL Pfeilwurzel