TIEFSTPREISE
BIS ZU 60% SPAREN
KOSTENLOSE LIEFERUNG
FÜR BESTELLUNGEN AB 49€
ZUVERLÄSSIG
TRANSPARENT & GEPRÜFT
RIESIGE AUSWAHL
1200+ PRODUKTE

vegane Apfel Pancakes

Apfel-Pancakes
Folge uns

Pancakes sind einfach eine super leckere Frühstücksoption – es geht nichts über ein entspanntes Frühstück am Wochenende mit fluffigen Pancakes, Obst und einer ordentlichen Portion Sirup. Caro von @healthyliciousvegan hat ein leckeres Rezept für vegane Apfel Pancakes gezaubert. Die Apfel Pancakes sind nicht nur unglaublich lecker und vegan sondern auch gesund und vollgepackt mit Eiweiß!

Durch den veganen Mass Gainer tankst du schon zum Frühstück eine ordentlich Portion Eiweiß – unser veganer Mass Gainer enthält 30 g Protein und 367 kcal pro Portion. Die Proteinmischung besteht aus Erbsenprotein-Isolat, Naturreisprotein, Kürbisprotein, Leinsamenpulver und Quinoamehl. Zusätzlich enthält der Mass Gainer ultrafeine Haferflocken und Macapulver.

Anleitung

Die veganen Apfel Pancakes sind schnell zubereitet! Für dein leckeres Frühstück musst du einfach nur alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren. Brate dann nach und nach die Pancakes in einer beschichteten Pfanne an.

Die Pancakes mit gebratenen Zimtäpfeln servieren (oder bereits vorher ein paar gehackte Äpfel in den Teig geben, um sie extra fruchtig zu machen) und kalorienfreien Sirup darüber geben.

AN DIE TÖPFE, FERTIG, LOS!

Probier das Rezept noch heute und schicke uns deine Kreation über FacebookTwitter or Instagram @bulkpowders_de #bulkbakes #bprecipes

Schlagwörter: , , , ,

Verwandte Kategorien

Autor: @healthyliciousvegan

Zutaten

100 g veganer Mass Gainer (Apfelstrudel)

200 ml Pflanzenmilch

1/2 TL Backpulver

1/2 TL Natron

1 TL Apfelessig